gruppe

Kraft – Klarheit – Offene Weite

Jiriki bedeutet, sowie viel wie aus eigener Kraft schöpfen. Joriki ist dagegen die Kraft, die durch die oder in der Gruppe entsteht. Wenn wir gemeinsam meditieren, können wir von der Kraft der Gruppe schöpfen, uns durch sie tragen lassen. In der Regel schaffen wir es in der Gruppe viel länger zu meditieren, als wenn wir alleine für uns zu Hause praktizieren. Zudem kommen wir so in tiefere Prozesse.

Meditation in der Gruppe
freitags 19:30 bis 21:30 Uhr

Die Zendo ist ab 19:15 Uhr geöffnet und wir bauen gemeinsam auf

Was erwartet Dich?

Wir praktizieren gemeinsam Zazen (Meditation in Stille) und Kinhin (Gehmeditation). Rezitation und Sarei (die kleine Tee-Zeremonie) runden den Abend ab. Ergänzt wird die Übung durch Impulsvorträge und Taiwa (4-Augengespräch – Einzeltraining).

Im Anschluss des Abends trinken wir gemeinsam Tee und es gibt Raum für Fragen und Austausch.

Einsteiger und Interessierte sind herzlich willkommen.

Für Einsteiger organisieren wir gerne eine kurze persönliche Einführung. Wir bieten aber auch immer ausführliche Einstiegsmöglichkeiten an (Termine s.u.). Bitte nimm vorher Kontakt auf, damit wir Details besprechen und Fragen beantworten und einen Termin planen können. Der Beitrag für eine persönliche Kurzeinweisung, die ca. eine halbe Stunde dauert beträgt 40 €. Darin ist ein weiterer Abend zum Schnuppern enthalten.

Wer schon Erfahrungen im Zen oder sogar Daishin Zen mitbringt, ist herzlich eingeladen auch kurzfristig vorbeizuschauen und mit uns zu meditieren.

SCHNUPPER-STUNDE

einmalig

Spende

FAST-START

Einführung 45 min (incl. 2 Freitags-Medtiationsabenden)

40 €

ONE-DROP

Einzelkarte

15 €

TEN-TIMES

10er-Karte (1 Jahr gültig)

120 €

LOTUS-MITGLIEDSCHAFT

Monatsbeitrag (halbjährlich kündbar; 1.Jahr fest)

28 €

Meditation in der Gruppe lernen

Nächste Kurse für Januar 2023 in Planung

„Wenn wir überhaupt nichts erwarten, dann können wir, wir selbst sein. 

Das ist unserer Weise, voll und ganz in jedem Augenblick zu sein.“ Shunryu Suzuki

Du erfährst etwas über die äußere und innere Haltung in der Meditation, sowie über Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Energie. Du bekommst eine erste Erfahrung mit Zen und seinen unterschiedlichen Übungsformen. Und natürlich werden wir gemeinsam ganz praktisch in der Gruppe meditieren. 

Beitrag 70 € (incl. 2 weiteren Abenden in der Freitags-Gruppe im Oktober und November)

Ort - Zendo

Brunnenstraße 21 - 29; 65307 Bad Schwalbach (i.d. JKA-Karateschule)

Zendo heißt der Meditationsraum. Die Zendo ist ein Raum der Stille und Einkehr, in dem grundsätzlich nicht gesprochen wird. Jeder übt für sich eingebettet in eine Form, die uns in der gemeinsamen Praxis unterstützt.

Übungsformen

Kern der Zen-Praxis ist Zazen, das Sitzen in Stille. Zwischen den Sitzeinheiten gibt es Kinhin, die Gehmeditation. Hier kommt Dynamik in die Übung. 

Du möchtest gerne mehr erfahren?